15
Feb
10

Familienbesuch in Manila


Nach dem Besuch in der nobleren Valle Verde Gegend gings am naechsten Tag auf zu weiterer Verwandschaft Randys. Diese Gegend nennt sich Project 3.

Welcome Welcome und Hereinspaziert in die gute Stube!

Wo man schon mit einigen Koestlichkeiten auf uns wartet...

Die juengste der Gastgeber ist zu Beginn noch etwas scheu...

... dies sollte sich jedoch schnell aendern 🙂

Ein wichtiger Punkt: die Familiengeschichte studieren

und versuchen, sich alle Namen zu merken 🙂

Nach dem Essen bleibt Zeit fuer einen kleinen Spatziergang nach draussen, der aber schnell wieder unterbrochen wird, da es fuer Touristen nicht unbedingt empfohlen wird, alleine mit der Kamera herumzuflanieren. Das wars dann auch schon wieder mit der Entdeckerphase.

Auf dem T Shirt dieses freundlichen Herren steht drauf: Desperate Dads Club. Hard Work No Pay. Priceless Job.

Damn.

Dafuer werden wir im Haus fuendig...

Und los gehts in die Schlacht!

Wo gekaempft wird bis zum bitteren Ende.

Nach all der Anstrengung haben wir uns ein Eis verdient.

Anfangs war ich etwas paranoid zwecks Eis und so deshalb habe ich Josh vorkosten lassen. Nachdem er ganz gut gewirkt hat, hab ich mich auch druebergetraut. Und zwar ueber Erdbeer und Kaese mit Kaesestuecken. War besser als es sich anhoert!

Am Nachmittag sind wir dann noch in die Altstadt um etwas Geschichte zu lernen. Eigentlich wollte ich das jetzt auch noch posten aber der USB Eingang funkt grad nicht. Deshalb: stay tuned ich hoffe ich komm bald wieder dazu um endlich wieder auf der aktuellen Berichterstattung zu sein 🙂

Advertisements

0 Responses to “Familienbesuch in Manila”



  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s


WIE SPÄT HABEN WIR EIGENTLICH ?

February 2010
M T W T F S S
« Jan   Mar »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Advertisements

%d bloggers like this: