04
Dec
09

phuket town

da ich ja noch auf eva, christian und tobi warte, die heute endlich ankommen, hab ich noch genuegend zeit, im internet abzuhaengen (ohnehin waere es nicht ratsam, die ganze zeit am pool zu verweilen, da ich mich sonst vor sonnenbrand nicht mehr bewegen koennte).

obwohl: so schlimm ist es im moment gar nicht. es ist zwar heiss, aber immer wieder wolkig und windig, was das ganze ertraeglich macht.

nun gestern hab ich mich auf die suche nach essbarem gemacht und war relativ erfolgreich 🙂

mein einkauf warf folgendes ab: bananen, halbes kilo rambutan, dragonfruit, pomelo, chips, green tea (es gibt hier gruenen tee in unzaehligen variationen!!), wasser und black sesame toast brot. fuer umgerechnet heisse 3, 50 euro 🙂 am abend dann noch eine suppe mit nudeln und allerlei gruenzeug um 60 cent und das waers soweit mit den taeglichen essenskosten.

yummy!

das hotel ist so la la, gross und haesslich aber tv funktioniert, klimaanlage und dusche auch und nach 2 tagen habe ich sogar einen kuehlschrank entdeckt 😉 (ich hab mich die ganze zeit gewundert woher die kuehlschrankgeraeusche kommen um dann endlich zu bemerken das einer im kleiderschrank ist!)

hier der ausblick auf phuket town:

der schatten wird vom hotel geworfen

da unten links gibts einen lecker obststand

wenn man sich auf die andere seite des hotels begibt, ist schon etwas meer zu sehen! da geht’s dann morgen endlich hin…am abend war ich noch bei kim’s massagesalon. unheimlich schoen und luxurioes, sieht aus wie bei uns ein teures spa. die masseurin hat einen guten job gemacht und nach einer stunde war mein ruecken zwar noch etwas schmerzhaft, aber definitiv besser 🙂 1 stunde massage kostet hier 6 euro.

was mich aber noch etwas belastet, ist der jet lag. ich bin gestern bis 4 uhr wachgelegen und hab mich heute um 11 uhr aus dem bett quaelen muessen, damit ich irgendwie in die zeit hier reinkomme.

Jet Lag bedingte Schlaflosigkeit

Aber ansonsten gehts mir gut!

PS: Mein Hdy funktioniert! Also wenns was gibt, kann ich SMS empfangen und auch hin und wieder antworten. Bitte halt nur den Zeitunterschied beachten: Wenn’s in Wien 6 Uhr frueh ist, dann ist es hier schon Mittag.

Das wars auch schon wieder!

Advertisements

4 Responses to “phuket town”


  1. 1 eva000
    04/12/2009 at 10:46

    see you (and all this) really soon!!!

  2. 2 Ibrahim Tewfik
    04/12/2009 at 21:44

    Nice pictures Stephy :).

    Take good care of yourself there! ;).

    xxx.

  3. 3 irmi
    05/12/2009 at 13:38

    hey kleine ausreißerin!! schlaf dich ruhig mal aus, das alles läuft ja nicht davon…10000dank für das nette geburtstagsgeschenk für mein Lenchen, du überraschungsei!! sehr liab von dir in dem ganzen abschiedsstress noch daran zu denken, vermiss dich jetzt schon, wünsch dir eine tolle zeit,
    bussi, irmi

  4. 4 irmi
    05/12/2009 at 13:39

    und nach was…kann man sich von sowas ernähren?? ähhh….:)


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


WIE SPÄT HABEN WIR EIGENTLICH ?

December 2009
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Advertisements

%d bloggers like this: